Lebenszeit & Tiefe

Image by Rasa Kasparaviciene

Yin Yoga & Akupressur 

Gesund mit der Heilkraft deiner Hände,  deines Bindegewebes und deines Herzens

 

Akupressur löst Energieblockaden, lindert Schmerzen und stärkt das Immunsystem. Wie das funktioniert? Ganz einfach, mit der Heilkraft deiner Hände! Du stimulierst bestimmte Punkte deines Körpers, in dem du leichten Druck ausübst. Du regst so die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Außerdem verfügst du über ein facettenreiches Werkzeug, was du  unmittelbar in anspruchsvollen Phasen anwenden kannst.

In 5 tiefgehenden Yogasequenzen verbindest du dich mit deiner Lebensenergie. Du entlässt alte und stagnierende Energien und sammelst dafür: Mitgefühl, Entscheidungskraft, Lebendigkeit, Vertrauen, Balance, Verbundenheit, Erdung und Klarheit.

Termine: Sind noch in Planung (Samstags)

Uhrzeit: 14.30 - 16.30 Uhr

Ort: Uster, Falkenraum
Kosten: CHF 50


Was dich noch erwartet: Schriftliches Material, ätherische Öle, Üben im kleinen Kreis in einer schönen Atmosphäre

Schönes Seminarhaus

im Zürcher Oberland

Your tagline fits right here...

image-12.jpg

Handanalyse & Yoga

21.01.2023

Lebendige Freude zwischen Bewegung und Begabung

 

WORKSHOP "Wohin geht deine Lebensreise?" Ich freue mich sehr, dass ich diesen Tagesworkshop gemeinsam mit Isabelle anbieten kann. Was dich erwartet: Yoga, Handanalyse, Tanz, feines Essen, schönes Ambiente und ganz wichtig... deine Begabungen und Talente.
Hier noch ein Satz, den ich für diesen Workshop sehr passend finde: Werde, der du bist (von Pindar).

20220420_074542_0001.png

Wut, Yoga und Klang

13. Mai von 19 Uhr - ca. 21.30 Uhr

 

Wir begegnen der Wut auf sinnlicher und spielerischer Art und Weise. Mit Klang, Bewegung und unseren Geschichten gestalten wir einen heilsamen Nährboden für all unsere Gefühle.

Denn nur eine Gefühlswelt, in der auch die Wut ihre Daseinsberechtigung erhält, lässt uns wissen was wir wollen und was uns ganz macht. 

 

Wir begegnen diesen Fragen: 

 

Was passiert, wenn weibliche Wut sich hauptsächlich nach innen richtet und nicht herausgelassen, gesehen und gehört wird?

 

Was dürfte passieren, wenn Frauen ihre Wut als Teil von sich akzeptieren oder gar wertschätzen würden? Sie nicht nur als das Böse betrachten, sondern uns von ihr erzählen lassen, wer wir sind. Darf sie auch einmal eine Freundin sein?

Kosten: CHF 60

 

Wir freuen uns!

 

Daniela, Nadya (www.mantralove.ch) und Sabrina